Wahlen in NRW 2022

FDP
Wir haben eine deutliche Verbesserungen für das Frauenunterstützungssytem durch eine solide Finanzierung für das Netz an Frauenhäusern erreicht. Erstmals wurde dabei auch eine Hilfestruktur für von Gewalt betroffene Männer geschaffen, wie z. B. das Hilfetelefon Gewalt an Männern.

Diesen Ausbau einer bedarfsgerechten Unterstützungs- und Hilfestruktur möchten wir weiter fortsetzen und dazu eine Koordinierungsstelle schaffen, die in Abstimmung mit Bund und Ländern eine wirksame und nachhaltige Gesamtstrategie zur Prävention und Bekämpfung von häuslicher Gewalt gegen Frauen und Männer entwickelt. Dazu begrüßen wir die beabsichtigte Beteiligung des Bundes an der Regelfinanzierung der Frauenhilfeinfrastruktur.

Weiter planen wir für die Einführung eines länderübergreifenden Online-Registers zur Registrierung und Abfrage von freien Frauenhausplätzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.