Wahlen in NRW 2022

CDU
Wir wollen auch den Menschen eine Aufstiegschance durch Ausbildung und Arbeit geben, die nicht über die besten Startchancen verfügen. Unter anderem deshalb werden wir eine Ausbildungsgarantie für junge Menschen mit Behinderung einführen. Die mehr als 300 Inklusionsunternehmen mit ihren über 4.000 schwerbehinderten Beschäftigten leisten einen sehr wichtigen Beitrag zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben. Wir wollen diese Erfolgsgeschichte fortsetzen und ihre Förderung ausbauen. Da, wo eine Integration in den ersten Arbeitsmarkt nicht möglich ist, werden wir gezielt die Integrationsunternehmen fördern.

Wir wollen jungen Müttern ohne Ausbildung, in prekären Lebensverhältnissen oder Alleinerziehenden mit niederschwelligen Angeboten Einblicke in und Zugänge zur Berufswelt ermöglichen und sie auf dem Weg in Eigenständigkeit und Unabhängigkeit begleiten. Hierfür werden wir die Betreuungsangebote weiter ausbauen, um Alleinerziehenden die Möglichkeit eines Abschlusses zu ermöglichen. Der Ausbau von Teilzeitausbildungsplätzen soll ihre Chancen auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz deutlich verbessern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.